Rundtour Bad Neuenahr Nr 9

Das erste Mal bin ich diesen Weg im Juli 2016 mit Draga und Balou gewandert.
Heute ging es bei dem "usseligen" Wetter erneut auf diesen kurzen Rundwanderweg.
Diesmal mit Jilly und Odin.


Wie vor zwei Jahren parken wir am Golfplatz oberhalb von Remagen, der sich übrigens in der Nähe der Straußenfarm befindet.


Es geht ein Stück an der Zufahrt zum Golfplatz entlang, bis wir an den offiziellen Startpunkt gelangen.


Wie ebenfalls vor zwei Jahren geht es auch heute im Gegenuhrzeigersinn in die Rundwanderung hinein.
Hierbei laufen wir ein Stückweit am Rand des Golfplatzes entlang.


Wir verlassen die asphaltierte Zufahrtsstraße und werden sanft in die Höhe geleitet.


Bis auf minimale "Aussetzer" ist die Wegekennzeichnung aber vorhanden.
Ansonsten: solange weitergehen, bis das nächste Wegekennzeichen eine eindeutige Richtung anzeigt.


Wir werden auf den Rotweinwanderweg geleitet und gehen ein kleines Stück auf diesem weiter in grobe Richtung Bad Bodendorf.


Es ist etwas wärmer geworden. Es dürften knapp 8 Grad plus gewesen sein.


Auf dem Teilstück, welches der Rundweg 9 auf dem Rotweinwanderweg nutzt, passieren wir die eigentliche Orchideenwiese und schauen in Richtung Rheintal.


Es geht noch ein Stückchen weiter.


Alsbald werden wir jedoch links in die Höhe geleitet.


Ein kurzes Stück durch den Wald und wir sind wieder am Rand der Golfplatzanlage angekommen.
Wer möchte kann nun rechts einen etwa 400 Meter langen Abstecher zur Waldkapelle nehmen.
Wir jedoch gehen zurück zum Parkplatz, wo wir diese kurzweilige Rundwanderung beenden.

Track und Übersicht: