Sommerfest SV OG Ebernhahn

Heute mal keine Wanderung, sondern ein Besuch meines ehemaligen Hundesportvereins: dem Verein für Deutsche Schäferhunde, Ortsgruppe Ebernhahn (Facebook: SV OG Ebernhahn).

War und ist immer wieder schön dort, leider von mir aus hin und zurück jeweils 150 km zu fahren.
Aber im Herzen bin ich diesem Verein immer noch verbunden.

Heute stand das Sommerfest an und gleichzeitig 35 Jahre Vereinsgeschichte.

War klasse organisiert und hat wirklich Spaß gemacht.




Ebernhahn ist eine Ortsgemeinde im Westerwaldkreis in Rheinland-Pfalz. Sie gehört der Verbandsgemeinde Wirges an.

Ebernhahn liegt an der A 3 auf der Höhe des Dernbacher Dreiecks. Bis zur Anschlussstelle Ransbach-Baumbach sind es rund 3 km, bis Montabaur rund 8 km.






Die eigenen Hunde kamen auch nicht zu kurz und wurden auch "bewegt".
Anfangs durch mich und später dann durch eine Kollegin, die früher auch bereits Hunde geführt hat.





 



Wir haben die Stange nicht so hoch gehangen, damit Draga keine Probleme mit ihrer Hüfte bekommt.






Sie kann es aber noch.





Auch der Tunnel liegt ihr noch.





So auch der Rüde, der sowieso Spaß an der Unterordnung hat.




Trotz seiner fast neun Jahre ist er immer noch richtig fit.




Wenn das Liegen wieder länger dauert ;-)


Ich bin wieder einmal überrascht von seiner Muskulatur in den Beinen.

Ok. Von nichts kommt auch nichts.
Er hat ja auch schon 2000 km Wanderungen hinter sich.




Hürde geht immer ...














... ebenso wie der Tunnel.


Kommentare