Rund um den Bentgerhof

[053-15-220-5.8-636.3-2545.3]


Ein Nachmittagstermin war schneller beendet als vermutet.
So haben es der Rüde und ich noch geschafft, eine kleinere Wanderung hinzulegen.
Es war aber fast schon zu heiß.





Gestartet wird wieder in Birresdorf und es geht entlang der Saalstraße in die Felder hinein.


Gleichzeitig wollte ich auch eine Nordic Walking Strecke ausfindig machen.

Ich denke, wir werden diese ähnlich mit Draga gehen.


Der Planet brennt doch noch recht gut.

Wir gehen zur L79 und ich fotografiere hier zurück mit wunderbaren Weitsichten in das untere Ahrtal.


Es wird ein etwas anstrengenderer Aufstieg.

Ein kurzes Stück nur, aber ich bin aufgrund der Hitze schon gut am Schwitzen.

Also schnell den Hund mit Wasser versorgen.




Es geht vorbei am Bentgerhof und wir folgen dem Weg geradeaus.


Er wird uns bis fast an den Ortsrand von Remagen-Oedingen bringen.

Der Asphalt ist wärmer, aber der Rüde will nicht über die Wiesenstreifen laufen.



Mit einem Schlenker geht es nun wieder in die andere Richtung.

In der Ferne ist das Siebengebirge zu erkennen.



Ich kriege Hunger auf Birnen.

Nein. Ich habe sie hängen lassen. ;-)



Wir haben die L79 erneut umsichtig überquert und gehen hier schon wieder in Richtung des Ausgangspunktes zurück.
Übersicht Strecke / Höhenmeter


Fazit:

Natürlich nichts Besonderes. Aber es hat dennoch gut getan.
Eigentlich sollte man zwischendurch immer wieder ein paar kurze Kilometer zuzüglich am Tag hinlegen. Oder Walken ...


Übersicht, Track, Karte:



Das Tourenportal zur Hüttensuche und Routenplanung Mehr erfahren >

Kommentare