Nordic Walking Waldschlößchen Remagen

[045-15-212-5.3-569.9-2478.9]



Gestern waren wir erst gegen Abend zum Walken unterwegs gewesen, da die Temperaturen früher gelegene Aktivitäten eher nicht zugelassen haben.

Aber man merkt, dass es wieder früher dunkel wird. Viel später hätten wir gar nicht unterwegs sein dürfen.

Da habe ich dann auch einmal eine andere Kamera mitgenommen, die kam mit den Lichtverhältnissen schon nicht mehr zurecht, so dass es nur ein einziges Foto gibt.


Die Strecke war diesmal sehr einfach gewählt.

Wir starten diesmal am Waldschlößchen in Remagen oberhalb der Apollinariskirche und gehen auf dem Rheinburgenweg vorbei am Wildgehege hinab in Richtung Herresberg, bis wir auf die asphaltierte Straße stoßen.





Dieser folgen wir nach links bis nach Calmuth und wechseln dort wieder links in den Wald, indem wir jetzt dem Rheinhöhenweg folgen, bis wir fast auf der L79 angelangt sind.

Es geht aber die letzte Möglichkeit zuvor links, wodurch wir kurz der Wegführung der Apollinaris-Schleife folgen und wieder am Teich angelangen.





Fazit:

Naja. Geht so. Die Wege waren teils äußerst matschig und mit Fahrspuren diverser Waldfahrzeuge zusätzlich verunstaltet.
In ersten Drittel gab es Windbruch ohne Ende, welcher mehrfach überstiegen und umgangen werden musste.


Track:


Das Tourenportal zur Hüttensuche und Routenplanung Mehr erfahren >

Kommentare