Ausflug Burgruine Ardeck

Am diesem Wochenende stand ein Hundesportseminar (Obedience) mit der Referentin Brigitte Lange an.
Also morgens flux den Rüden eingepackt und ab nach Niederneisen auf einen Hundeplatz.

Niederneisen liegt in der Nähe von Limburg an der Lahn im Rhein-Lahn-Kreis.

Auf dem Weg zum Seminar war mir kurz vorher die Shilouette einer Burg aufgefallen. Die haben wir dann noch auf dem Heimweg besucht. Leider zu spät für eine ausgiebige Wanderung.




In der Mittagspause des Seminars noch ein wenig mit Balou die Beine / Pfoten vertreten.



Eine Bahnstrecke überquert ...




... und ein wenig posiert ...



Eigentlich idyllisch.
Leider reichte die Zeit nicht mehr aus und es ging zurück zum Seminar.




Zwei Dörfer weiter in Holzheim befindet sich die frei zugängliche Burgruine Ardeck.



Der Schein trügt, es stehen nur noch Teile der Aussenmauer.
Die Burg wurde erstmals um 1395 erwähnt.






Das Betreten der Burgruine geschieht natürlich auf eigene Gefahr.



Bevor wir dann in den Innenhof gehen, werfen wir noch einen Blick nach Holzheim selbst.




Wir schauen uns etwas um.



Balou ist recht neugierig.






Bloß nicht hineinfallen.




Noch ein letzer Blick in Richtung Ein- / Ausgang.



Ähnlich wie bei uns gibt es hier auch einen Aar-Weg. Halt nur mit zweitem "a". ;-)

Kommentare